Homöopathie

 

Homöopathie

 

In vielen Situationen, in denen die Schulmedizin nicht wirklich helfen kann,  bietet die Homöopathie sehr effektive und tiefgreifende Heilung. In unserer Praxis wird neben situationsbezogener homöopathischer Therapie auch die klassische Konstitutionsbehandlung angeboten.

Bei vielen gesetzlichen Krankenkassen reift die Erkenntnis, dass Homöopathie nicht nur sanft, sondern auch anhaltend und preiswert sein kann. Daher bieten viele Kassen im Rahmen sogenannter “IV- Verträge Homöopathie” den Versicherten  und ihren Kindern klasssische Homöopathie auf Krankenschein.

Welche Kassen diese Verträge abgeschlossen haben erfahren Sie stets aktuell hier: http://www.welt-der-homoeopathie.de.

Falls Sie Interesse an einer homöopathischen Behandlung Ihres Kindes haben, sollten Sie uns ansprechen, wir händigen Sie Ihnen gerne die nötigen Vertragsunterlagen aus. Bitte beachten Sie, dass einzelne Kassen ( z.B: Techniker) eine Vorlaufzeit von ca. 2 Wochen benötigen, bis die Behandlung genehmigt wird.

 

 

Klassische Homöopathie für Hebammen

(Refernten: Dr. Detlef Graf, Dr. Silke Basenach, Barbara Gessner)

Im Laufe  eines Jahres wird an 8 Tagen zu je 7 Std. eine berufsbezogene klassisch orientierte Homöopathie gelehrt.

Die Teilnehmer erhalten in dieser Zeit eine Grundausbildung, in der sie lernen, wie man homöopathische Arzneimittel findet und anwendet. Dazu werden Fallbeispiele dargestellt und Repertorisationsübungen durchgeführt. Sie lernen wichtige Arzneimittelbilder und den Gebrauch der homöopathischen Literatur. Der Kurs schließt mit einer Prüfung ab.
Nach dem Kurs werden Sie in der Lage sein, die ersten homöopathischen Behandlungen durchzuführen.

 
Kursort:  Hebammenschule Speyer, Schulungsgebäude

 
Nächste Kurstermine:

März bis Oktober 2019

 

 

Kosten:

Hebammenschülerinnen: 70 € / Tag, bei Buchung des ges. Kurses 400 € für 8 Termine

Hebammen: 90 €/ Tag, bei Buchung des ges. Kurses 600 € für 8 Termine

Informationen und Anmeldung:  

In der Praxis oder Tel.: 06321 – 480946